Informationsgespräch mit komba-Mitgliedern

Geschrieben von karina geideck am in Nicht auf Startseite, Pressespiegel

Tacheles, Nov. 2014

Am 9. Oktober 2014 haben sich Vertreter des dbb und der komba Gewerkschaft zu einem ausführlichen Informationsaustausch mit Mitgliedern der komba und Vertretern des Betriebsrats am Flughafen Hamburg getroffen. Für den dbb und die komba nahmen unter anderem Andreas Hemsing (Stellvertretender Vorsitzender der Bundestarifkommission des dbb und stellvertretender Vorsitzender der komba nrw), Michael Adomat (Stellvertretender Landesbundvorsitzender und Vorsitzender der Landestarifkommission des dbb Hamburg) und Ines Kirchhoff (Landesvorsitzende der komba hamburg) an dem Gespräch teil. Die Gesprächspartner tauschten steh über die Arbeitsbedingungen bei der Flughafen Hamburg GmbH und ihren Tochtergesellschaften aus. Die Kollegen des Flughafens Hamburg berichteten von den vielfältigen Herausforderungen und Belastungen, die die Arbeit bei den Bodenverkehrsdiensten und den anderen Bereichen des Flughafens mit sich bringt. Aufgrund der demografischen Entwicklung erwarten sie, dass die Belastungen und die besonderen Härten ihrer Tätigkeit zukünftig noch zunehmen werden.
Die Gesprächsteilnehmer verständigten sich außerdem über tarifvertragliche Ziele am Flughafen Hamburg und verabredeten, zukünftig regelmäßige Gespräche am Flughafen zu führen. 

© 2014 dbb hamburg | Alle Rechte vorbehalten