Geschäftsstelle

dbb hamburg
beamtenbund und tarifunion
Mönkedamm 11, 20457 Hamburg

Tel.: 040/25139-26

E-Mail: post(at)dbb-hamburg.de
 

Anfahrt
 



Ansprechpartner

Michael Adomat

1967 in Husum geboren, Ausbildung zum Kraftfahrzeug-Lackierer bei der Daimler Benz AG in Hamburg, anschließend mehrere Jahre als Soldat auf Zeit an verschiedenen Standorten der Bundeswehr.
Seit 1993 im Dienst der Freien und Hansestadt Hamburg. Verschiedene Stationen bei der Polizei Hamburg, vom Kraftfahrer, über den Angestellten im Außen- und im Polizeidienst bis hin zum Personalsachbearbeiter.
Wurde 2000 als Mitglied der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) auf Anhieb in den Personalrat der Polizei gewählt und übernahm die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden. Er tritt heute speziell für die Belange der Beschäftigten im Tarifbereiche ein.
Auf Bundesebene seit Jahren Mitglied der Bundestarifkommission der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), seit 2011 Stellvertretender Vorsitzender.
Als DPolG Landesstreikleiter organisierte und leitete er 2006 den längsten Streik der Nachkriegsgeschichte.
Seit  2000 Mitglied der Landestarifkommission des dbb hamburg, seit 2001 stellvertretender Vorsitzender, seit 2009 Vorsitzender.
Weitere Aufgaben: Landesstreikleiter des dbb-Hamburgs, Mitglied der Bundestarifkommission der dbb tarifunion, erfolgreicher Verhandlungsführer bei zahlreichen Tarifverhandlungen, z.B. die neue Entgeltordnung bei der Firma Dataport AöR.
Seit Mai 2013 Stellvertretender Landesbundvorsitzender des dbb hamburg.

zurück